Textfeld: Service-Telefon:
07 11/70 50 888

Sozialstation und Caritasverband

arbeiten noch enger zusammen

 

 

Die Sozialstation und der Caritasverband in Stuttgart wollen künftig noch enger zusammenarbeiten als bisher. Leistungen und Strategien sollen frühzeitig abgestimmt werden. Vor allem aber sollen die Angebote der beiden katholischen Partner eng miteinander verzahnt werden und nahtlos ineinander übergehen. Das alles in erster Linie, um älteren und pflegebedürftigen Menschen ein optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot machen zu können.

 

Der Stadtdekanatsrat hat dem vorgelegten Vertrag am 12. Juli 2017 einstimmig zugestimmt und die Partnerschaft begrüßt.

 

Der Caritasverband für Stuttgart e. V. bietet bisher schwerpunktmäßig Leistungen in der stationären und teilstationären Pflege an. Hinzu kommen werden verstärkt Angebote für neue Wohnformen, z. B. Wohngemeinschaften für Senioren. Die Sozialstation erbringt ihre Leistungen in der Regel ambulant, also in den Wohnungen der Kunden. Aktuell werden täglich ca. 1.000 Menschen im gesamten Stadtgebiet pflegerisch oder hauswirtschaftlich versorgt.