Textfeld: Leitbild

Die Arbeit der Sozialstation verstehen wir als lebendige Antwort auf die Liebe Gottes, die durch Jesus Christus in dieser Welt sichtbar wurde; sein Liebesgebot ist Auftrag unseres Tuns.

Wir sehen jeden Menschen als einmaliges Geschöpf Gottes an, daher achten wir seine von Gott gegebene Würde und Freiheit.

Unser Handeln wird von der Liebe zum Nächsten bestimmt; wir bieten deshalb unsere Hilfe jedem Menschen in seiner Lebenssituation an, unabhängig von Herkunft, Religion oder Weltanschauung.

Unsere Arbeit soll Beitrag und Begleitung sein
Heilung herbeizuführen,
Beschwerden zu lindern,
mit Krankheit, Alter und Sterben eigenverantwortlich umzugehen.

Unser Miteinander wird von gegenseitiger Wertschätzung, Offenheit und gemeinsamen Lernprozessen geprägt. Wir wollen gemeinsam lösungsorientiert und konsequent handeln.

Unsere Arbeit basiert auf einem bewährten Pflegemodell und aktuellen Ergebnissen der Pflegeforschung. Unsere Professionalität zeichnet sich auch durch strukturiertes Handeln aus.

Wir wollen durch Einheitlichkeit, Transparenz, klare Strukturen und Qualitätssicherungsmaßnahmen eine hohe Pflegequalität erreichen und erhalten.

Unsere Arbeit schließt den effizienten und verantwortungsvollen Umgang mit allen Ressourcen ein.
Textfeld: Service-Telefon:
07 11/70 50 888

Hinweis: Die Sozialstation St. Monika hat ein eigenes, trägerspezifisches Leitbild, das Sie auf der Internetseite des Caritasverbandes für Stuttgart e.V. finden.